Geschichte

Am 5. April 1968 wurde im Restaurant Sonne in Salgesch eine Versammlung einberufen, an der zwanzig Teilnehmer aus Salgesch und Varen begrüsst werden konnten. Ziel und Zweck war die Gründung einer sportlichen Vereinigung, die ihren Mitglieder die Ausübung des Skisportes erleichtern und den Gemeinschaftssinn und Kameradschaftsgeist fördern sollte. Das Gründungskomitee setzte sich aus Erich Zumofen, Fernand Mathier und Adrian Mathier zusammen. Die Zielsetzung des neuen Vereins wurde in Artikel 1 der Statuten wie folgt umschrieben: Der Ski-Club Salgesch, nachstehend „S.C.“ genannt, ist eine sportliche Vereinigung von unbeschränkter Dauer. (…) Die Vereinigung verfolgt den Zweck, ihren Mitgliedern die Ausübung des Skisports zu erleichtern, in ihnen die Liebe zur Heimat zu vertiefen, die körperliche und geistige Widerstandskraft zu entwickeln und unter den Skifahrern der Region Salgesch / Varen Gemeinschaftssinn und Kameradschaftsgeist zu fördern. Der „S.C.“ trat sofort dem Schweizerischen- und Walliser-Skiverband bei. 1969 wurde das erste Skilager in der Hütte Bella Tola  in St. Luc durchgeführt. 1973 fand erstmals ein Erwachsenenlager mit Kindern statt, an dem seit 1981 nur noch Erwachsenen teilnehmen dürfen. Im Laufe der Jahre kam es immer wieder zu Erneuerungen und Verbesserungen wie Förderung von Rennfahrern, Ausbildung von Jugend- und Sport- Leitern, Carausflügen, Skitouren sowie Skiausflügen.

Am 7. November 1992 feierte man das 25-jährige Jubiläum. Die Feier wurde mit einem Kindernachvorführung mit Zauber- und Clownvorführung eröffnet. Der Höhepunkt bildete der bunte Abend unter der Leitung von Bernhard Furrer. Am selben Abend fand auch die Jubiläums-GV statt, an welcher die ehemaligen und amtierenden Vorstandsmitglieder geehrt wurden. 40 Jahre nach seiner Gründung zählt der Skiclub Salgesch-Varen über 600 Mitglieder. Der Verein führt auch heute noch sieben bis acht Ausflüge durch. Ebenso finden jedes Jahr die traditionellen Veranstaltungen wie das Junioren-Lager, der Carausflug, das Familienlager, das Ski-Rennen und der Sommerausflug statt. Jeden Herbst wird zur ordentlichen Generalversammlung eingeladen. Obwohl heute viele andere Sportarten und Freizeitbeschäftigungen herrschen, kann der Skiclub Salgesch-Varen auf eine positive Entwicklung sowie rege Beteiligung zurückblicken.